09.05.2012 12:53 Alter: 5 yrs

„Frische ist Leben“ - Startschuss in die Obst- und Gemüsesaison

Kategorie: News zur Kampagne

 

Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner enthüllt am 9. Mai am Brandenburger Tor in Berlin das Motiv der ersten bundesweiten Großflächenplakatierung der Gesundheitskampagne „5 am Tag“.

Berlin, 9. Mai 2012. Unter dem Motto „Frische ist Leben“ startet die Gesundheitskampagne 5 am Tag - Obst & Gemüse pünktlich zum Saisonauftakt für frisches Obst und Gemüse eine bundesweite Plakataktion. Dazu schließen sich erstmals vier wichtige Organisationen der Erzeuger und des Fruchthandels wie die Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse e.V. (BVEO), das Obst- & Gemüsebüro Holland, Flanderns Agrar-Marketing-Büro (VLAM) und der Deutsche Fruchthandelsverband e.V. (DFHV) zu einer deutschlandweiten, von der EU kofinanzierten Initiative zusammen. Absender ist die „5 am Tag“-Gesundheits­kampagne. Zum Auftakt der Aktion enthüllte Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner als Schirmherrin das nationale Plakat-Motiv am Brandenburger Tor in Berlin. „Obst und Gemüse gehören zu einer gesunden Ernährung“, so Aigner. „Die Verbraucherinnen und Verbraucher in Deutschland können aus einer Vielfalt wählen, die so groß ist wie nie zuvor. Und sie können sich darauf verlassen, dass die Produkte von hervorragender Qualität sind.“

Vor Ort für mehr frisches Obst und Gemüse

Vom 18. Mai bis Ende Juni werden die Plakate bundesweit im nahen Umfeld von Supermärkten, Verbrauchermärkten und SB-Warenhäusern zu sehen sein. „Mit dem Slogan ´Frische ist Leben´ wird die „5 am Tag“ Kampagne in den nächsten drei Jahren zum Start der Frischesaison den Verbraucherinnen und Verbrauchern wieder Appetit auf mehr Gemüse und Obst machen und damit für einen gesundheitsfördernden Lebensstil werben“, erläutert Sabine Lauxen, Sprecherin des Vorstandes von „5 am Tag“, die Ziele der Kampagne. Um das zu erreichen, setzt die Kampagne dort an, wo Lebensmittel in den Einkaufskorb wandern. Insgesamt werden mit der Plakatkampagne Konsumenten in rund 900 Städten erreicht. Und auch die Lebensmittelgeschäfte, vor deren Eingangstüren für mehr Obst und Gemüse geworben wird, sind dazu aufgerufen, die Kampagne durch eigene Aktivitäten zusätzlich zu unterstützen.

Auf die richtige Menge kommt es an

Seit mehr als 10 Jahren macht sich die Gesundheitskampagne „5 am Tag“ zur Aufgabe, das Augenmerk der Verbraucher beim Einkauf stärker auf Obst und Gemüse zu lenken. „Viele Verbraucherinnen und Verbraucher wissen, dass Ernährungsexperten zu täglich fünf Portionen Obst und Gemüse anstelle von Vitamintabletten raten. Gemeinsam mit dem Fruchthandel und den Erzeugern setzen wir deshalb auf unser Kampagnenlogo, dessen Botschaft viele Menschen inzwischen kennen“, erklärt Lauxen. Zusätzliche Schlagkraft erhält die von 2012 bis 2014 laufende Aktion durch Fördermittel der Europäischen Union, der Lauxen besonderen Dank ausspricht.


Redaktion

Redaktion

Servicebüro 5 am Tag e.V.
Carl-Reuther-Straße 1
68305 Mannheim
info@5amtag.de
Tel. 0621-33840-114
Fax: 0621-33840-161